Autorisierter Vodafone Internet-Vertriebspartner

Vodafone WebSession International – im Ausland surfen

Vodafone Onlinebestellung (online bestellen)Die Vodafone WebSession International Tarife ermöglichen günstiges Surfen per Tablet oder Laptop im Ausland: keine Vertragsbindung und volle Kostensicherheit (Sitzung endet automatisch nach Verbrauch). Die internationalen Vodafone WebSession Tarife sind zeitbasiert (24 Stunden) und volumenbasiert (100 MB).

  • Vodafone WebSessions International (2,99 €): alle EU-Länder sowie Schweiz und Türkei.
  • Vodafone WebSessions International Pro (29,95 €): gültig in Hongkong, Indien, Malaysia, Singapur, Südafrika und USA (Vereinigte Staaten von Amerika).

Bisher konnte Surfen im Ausland zur Kostenfalle werden. Hier bieten die Vodafone WebSession International Tarife genau die richtige Lösung für Sie, denn die internationalen WebSessions von Vodafone bringen Ihnen 100% Kostensicherheit bei gleichzeitig fairem Preis. Nach Zeitablauf oder Volumenverbrauch (was zuerst zutrifft) endet die WebSession automatisch.

Vodafone WebSession International / Ausland Tarife im Detail

Die Vodafone WebSession International Tarife entsprechen im Prinzip einer Tagesflat / Tages Flatrate mit Volumenbegrenzung. Entgegen einiger Tagesflat / DayFlat Tarife im Inland / Deutschland, gelten die internationalen Vodafone WebSession Tarife für Daten-Roaming / mobiles Internet im Ausland nicht nur für den Kalendertag, sondern jeweils für volle 24 Stunden (bei vorzeitiger Ausnutzung der Datenmenge wird die Vodafone WebSession Ausland allerdings vorzeitig getrennt). Nach Ende einer VodafoneWebSession International kann direkt eine neue Vodafone WebSession im Ausland geöffnet werden. Tipp: Bei Auslandsreisen über mehrere Ländern innerhalb der 24 Stunden Vodafone WebSession können Sie diese weiterhin nutzen, wenn sich das Land und Handynetz in der gleichen oder einer günstigeren Preiskategorie befindet (z.B. von Frankreich nach Spanien). Bezahlen können Sie Ihre Vodafone WebSession International / -Pro wahlweise über Ihr Vodafone CallYa-Konto, eine Vodafone CallNow-Karte, eine Vodafone-Mobilfunkrechnung (z.B. über Ihren Handytarif), per Kreditkarte oder aber auch mit einem Vodafone WebSessions Voucher.

*Die Vodafone WebSession International Tarife haben keine Mindestvertragslaufzeit oder Mindestnutzung, Sie zahlen also nur bei tatsächlicher Nutzung und das auf Prepaid Basis mit Kostensicherheit, also mit Vodafone im Ausland surfen ohne Risiko zu überschaubaren Kosten. Die oben genennten Vodafone WebSession Auslandstarife sind zunächst zeitlich befristet und Vodafone hält sich jederzeit eine Änderung vor, die Preisinformation erfolgt aber immer vor der Nutzung der Vodafone WebSession International (beim Einloggen über Ihren Computer / Laptop im Ausland). Sie benötigen einen Vodafone WebSession Datenstick / Surfstick oder ein anderes mobiles Endgerät zur Nutzung des mobilen Internets über die SIM-Karte.